Maria Carmela Marinelli

lebt in Leipzig und ist Erzählerin und Theaterpädagogin M.A. Sie hat in Bologna Übersetzung, an der Universität Jena Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und an der Universität der Künste Berlin Theaterpädagogik studiert.

Sie ist national und international als Erzählerin, sowie an Erzählfestivals engagiert und bietet Weiterbildungen über die Kunst des Erzählens u.a. an den Universitäten Leipzig und Jena an.

Vital, suggestiv, voller Humor, mit überbordendem Temperament, auf Deutsch, Italienisch, Spanisch, und wenn die Sprache nicht mehr ausreicht, mit Händen, Füßen und einem großen Herzen, bis die Luft brennt.

www.seedingstories.com

Christine Lander

lebt in Berlin und erzählt seit 2006 in Schulen und im Berliner Langzeit-Projekt ErzählZeit. Studium der Theaterpädagogik an der UdK Berlin (2006) sowie u.a. Geschichte an der Humboldt Universität Berlin (2003).

Zahlreiche Bühnenauftritte in Theatern, Museen, auf Festen. Lehraufträge für Erzählkunst im In- und Ausland, u.a. Goethe-Institut Irak, im Studium Generale sowie dem Jahreskurs der Theaterpädagogik der Universität der Künste Berlin.

Christine Lander erzählt Märchen, Mythen, Fiktionales und Biografisches – wortgewandt, spritzig, schillernd, leicht.


www.erzaehlerin-berlin.de

Kurt Spiess

hat in den Jahren 2015/16 an der Universität der Künste in Berlin den Zertifikatskurs Storytelling besucht und ist nun als Geschichtenerzähler unterwegs.

"Geschichten zu erzählen ist mein Altersprojekt. Ich studierte Osteuropäische Geschichte, arbeitete als allgemeinbildender Berufsschullehrer, war dann Inspektor für berufliche Weiterbildung im Berufsbildungsamt, machte Weiterbildungen in Organisationsentwicklung, Gruppendynamik und Psychodrama und arbeitete anschliessend freiberuflich mit der Firma Sichtwechsel GmbH. Ich wurde Professor für Change Management an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften ZHAW. Mit 60 ging ich in Rente, sanierte ein Haus in der Altstadt von Winterthur und betrieb einen Projekt- und Ausstellungsraum. Und nun erzähle ich Geschichten. Ich lebe und arbeite in Winterthur und in Berlin."

Erzählen ist zauberhaft. Beim Erzählen entsteht ein intensiver Kontakt mit dem Publikum, mit den Zuhörerinnen und Zuhörern. Und es entstehen Bilder und die Geschichten werden lebendig und berühren die Zuhörenden und mich gleichermassen.

www.grossvater-erzählt.ch

Termine

19
Jan 10629 Berlin, 19.00 Uhr
20
Jan Ossingen, 19:30 Uhr
24
Jan Winterthur, 18.00 Uhr
25
Jan Zürich, 19.30 Uhr
26
Jan Hettlingen, 19.00 Uhr
weitere Termine bisherige Auftritte weitere Termine bisherige Auftritte